Sie interessieren sich für:

Ihre Reputation, Ihr Unternehmen und seine Leistungen, Ihre Karriere, Ihre Durchsetzungskraft, Ihren Erfolg.

Ich interessiere mich für:

Ihr Geschäftsmodell, Ihren Einfluss bei Stakeholdern, Ihre Überzeugungskraft, ergo: Ihre Gestaltungsmacht.

Ohne Strategie keine wirksame Kommunikation. Und ohne Kommunikation kein Erfolg.

Was ist dipity?

Ein Unternehmen, das in die erfolgreiche Entwicklung investiert. In die der Kunden. Und der Beteiligungen.

Kunden:

Unternehmen, Institutionen, Verbände – Aufsichtsräte, Vorstände, Geschäftsführer, Kommunikations-, Public-Affairs- und HR-Verantwortliche. (Referenzen auf Anfrage)

Beteiligungen (Auswahl):

  • einstieg.com, Berufs- und Studienorientierung, 2000 - 2020, Gesellschafter, Aufsichtsrat
  • ergo Kommunikation, Kommunikationsagentur, 1992-2015, Co-Gründer, Managing Partner, Verkauf an Edelman Ende 2015
  • flowkey.com, digitales Klavierlernen, seit 2014, Business Angel
  • 3yourmind.com, Software zur 3D-Produktion, seit 2014, Business Angel
  • stockpulse.de, Data Intelligence für Finanzmärkte, seit 2018, Business Angel

Was bietet dipity?

Alles, was Strategie & Kommunikation brauchen: Analyse, Idee, Konzept und Umsetzung.

Zum Beispiel für:

Change, C-Level-Reputation, M&A, Public Affairs, Crisis, Sondersituationen, Organisationsentwicklung, Stakeholder-Management, Interne Kommunikation, Start-Ups

Zum Beispiel mit:

Ideen- und Themenentwicklung, Kampagnenkonzeption, Team-Aufbau und -Inspiration, Netzwerkaufbau und -ausbau, strategische Medien- und Soical-Media-Arbeit

Warum dipity?

Erfahrung ist nicht alles. Aber es ist gut, die Abkürzungen und Schlaglöcher zu kennen, Erwartungen managen zu können, Zusammenhänge zu verstehen. Drei Erfahrungen.

Ist das relevant – oder kann das weg?

Es gibt sie im Überfluss: Meinungen, Analysen, Daten zu dem, was Ihre Zielgruppen denken, was sie erwarten. Einen wirklichen Mehrwert bieten die ganzen Informationen aber erst, wenn sie mit einem tiefen Verständnis für die Strategie ausgewertet werden. Mit dem Ziel, das Denken der Anderen zu beeinflussen. Und das Spielfeld zu öffnen für eine erfolgreiche Entwicklung.

Resonanz: Wie schlägt Was

Alles war perfekt erarbeitet. Inhalte, Kernaussagen, Zahlen, Fakten. Und trotzdem war die Resonanz gleich null. Denn die schlüssige Herleitung einer Botschaft ersetzt nicht ihre wirksame Vermittlung. Dabei ist längst klar: Das Wie schlägt das Was in der Resonanz. In Zukunft noch mehr als heute.

Teilen & Herrschen

Früher galt: Wissen = Macht. Heute gilt: Wer sein Wissen clever teilt, der ist oft mächtiger als andere. Und er steigert Ansehen, Einfluss, Vertrauen. Kurzum: Mehr (Gestaltungs-)Macht für alle, die teilen. Und damit mehr Erfolg.

Carl Hans Ulrich Helzer

Wer steht hinter dipity?

Carl Hans Ulrich Helzer, 52 Jahre. Begeistert sich für das Vermitteln von Botschaften, Motivationen, Perspektiven zwischen Unternehmen, Politik/Verwaltung und Gesellschaft. Mag Bewegung und Ergebnisse in der Arbeit. Verbindet Gestaltungslust mit langem Atem. Und ist überzeugt von dem Erfolg, der sich nicht nur in Finanzkennzahlen ausdrückt.

CV

  • 1966 geboren in Wissen/Sieg
  • 1985 Abitur in Altenkirchen/Westerwald
  • 1987 Uni Bonn. Politik, Englisch, Arabisch
  • 1988 Kölner Schule für Publizistik, Ausbildung zum Journalist
  • 1989 - 1995 Uni Köln, Volkswirtschaft sozialwissenschaftlicher Richtung
  • 1992 ergo Kommunikation in Köln gegründet, 2015 Verkauf an Edelman
  • 2000 Co-Gründung einstieg.com
  • 2018 Ausstieg bei Edelman.ergo, operativer Start dipity



Kontakt

Ich freue mich auf Ihren Anruf, Ihre Mail. Denn ganz gleich ob als möglicher Kunde oder als Start-up-Investment: Ich bin gespannt auf Ihre Ziele – und wie ich dazu beitragen kann, sie zu erreichen.